DIE GRANITZERIN, Indien

ab 7,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 7 Tag(e)

Beschreibung

Ursprung: Indien

Region: Chickumalgu, Karnataka

Anbauhöhe: 1100 - 1200 Meter über NN

Produzenten: Aspinwall

Anbauart: Plantagen

Erntezeit: Oktober - Februar

Sorte: Arabica

Varitäten: Kents, S.795, Catimor, Selection 9

Qualität/Bohnengrösse: Grade AA

Verarbeitung: Monsooning (Juni - September)

Röstung: mittel

Tassenprofil: voller Körper, dunkle Schokolade/Kakao, würzig


Ein Kaffee mit einer ungewöhnlichen Geschichte und Aufbereitung.

Der Legende nach bekam der Kaffee auf der monatelangen Schiffsreise von Indien nach England sein einzigartiges milden Aroma. Während der Monsunzeit wurde der Kaffee transportiert und durch die konstante Feuchtigkeit veränderte sich das Aussehen und Textur des Rohkaffees. Der Geschmack wurde von den Europäern so geschätzt, dass versucht wurde, diesen auf der Schiffsreise natürlichen Prozess nachzumachen, als sich die Transportmethoden änderten und es keinen „Monsunkaffee“ mehr gab.

Aspinwall ist das älteste Kaffeeunternehmen der Region und hat den Prozess des Monsooned Malabar aufs Land verlagert. Während der Monsunzeit werden die Bohnen Regen und Wind über mehrere Wochen ausgesetzt. Der Vorgang wird streng kontrolliert und die Bohnen geharkt und gedreht, so das der Kaffee gleichmäßig durchfeuchtet und getrocknet wird. Aspinwall steht für herausragende Qualität und hat für seinen Monsun-Malabar-Kaffee mehrmals die Auszeichnung „Flavor of India“ erhalten.


Ein milder und säurearmer Arabica Kaffee. Er besitzt einen würzigen und kraftvollen Körper und ist zugleich weich und vollmundig.

Unser Kaffeeklatschkaffee, der sich durch wenig Koffein auszeichnet ist ein 100% Arabica , der Sorte Malabar und ist besonders für alle Filterkaffeevarianten, French Press und Aeropress hervorragend geeignet.






Zusätzliche Produktinformationen

Herkunftsland
Indien
Aroma
3
Körper
5
Säure
1